Die Suche ergab 38 Treffer

von Meditester
17. Nov 2019, 19:17
Forum: Körperliche Begleitstörungen
Thema: Diabetes
Antworten: 10
Zugriffe: 121

Re: Diabetes

Da geht dann wohl wieder die Suche nach der Nadel im Heuhaufen los. Du weisst ja das ich es schonmal durchhabe und wegen "verlorener Kampfeskraft" ein Medi nahm welches eine belastende Nachwirkung hinterlassen hat. Also erweitert sich die Liste der Medi erneut bis ein Erfolg hoffentlich bald erreich...
von Meditester
17. Nov 2019, 11:33
Forum: Körperliche Begleitstörungen
Thema: Diabetes
Antworten: 10
Zugriffe: 121

Re: Diabetes

Hallo! Wer kennt ein Epi-Medikament ohne Süsse? Ich las das Lamictal Saccharin enthält. Dieses ist wohl für Diabetes ein "gefundenes F_essen." Da muss ich mal sehen was der Doc erzählt. Vielleicht wieder ein anderes Epi-Medi testen? Noch vor kurzem wurde meine Lamictal-Dosis etwas erhöht. Daher ist ...
von Meditester
16. Nov 2019, 20:20
Forum: Körperliche Begleitstörungen
Thema: Diabetes
Antworten: 10
Zugriffe: 121

Re: Diabetes

Irgendwie muss ich mit meinem neuen Arzt die Tablettensorte/ -dosis abklären. Trotz "sündhaftem Verhalten" (z.B. rauchen, unbedacht essen) hat mein Mann einen besseren Wert. Zum Abschied hat mir mein Doc ein Messgerät verschrieben. Mal sehn wie sich die Krankheit weiter entwickelt. Und Lamictal hat ...
von Meditester
15. Nov 2019, 19:10
Forum: Sonstiges
Thema: Aufmunterung/ Ermutigung zur Registrierung
Antworten: 8
Zugriffe: 226

Re: Aufmunterung/ Ermutigung zur Registrierung

Hallo Gäste! Ich freue mich riesig, unsagbar da Soviele manchmal in unser Forum hinein gucken. Hier können wir Erfahrungen austauschen und auch Ratschläge geben an welche Stellen/Ämter man sich wenden kann um Informationen, Hilfe zu erhalten. Oftmals weiß ein Betroffener nicht an welche staatlichen ...
von Meditester
7. Nov 2019, 17:57
Forum: Pharmakotherapie
Thema: zurück von briviact auf keppra
Antworten: 6
Zugriffe: 101

Re: zurück von briviact auf keppra

Hallo susili! Ich habe in deinen Beitrag, deinen Link hinein geguckt. Das ist ja nicht ermutigend. Du hast ja soviele Medi genommen. Wieso hast du Keppra ausgewählt? Ist da keine Alternative? Ewig diese Unberechenbarkeit der Epi! :cry: Ich war superfroh als nach Absetzen von Keppra bei mir die Aktiv...
von Meditester
7. Nov 2019, 10:29
Forum: Pharmakotherapie
Thema: zurück von briviact auf keppra
Antworten: 6
Zugriffe: 101

Re: zurück von briviact auf keppra

Hallo susili!
Ebenso wie Joy habe ich noch die Erinnerung das du nicht die beste Lebensqualität mit Keppra hattest.
Ist ein anderes Medi zu testen nicht infrage kommend?
Gibt es Keines welches du sonst nehmen könntest?

Meditester
von Meditester
2. Nov 2019, 19:06
Forum: Sonstiges
Thema: Aufmunterung/ Ermutigung zur Registrierung
Antworten: 8
Zugriffe: 226

Re: Aufmunterung/ Ermutigung zur Registrierung

Mal ein Auszug aus der Gedichteecke, der wohl auf mehrere Betroffene zutrifft, die noch Ungewissheit haben ob sie von der Krankheit betroffen sind Aufgrund von leichten Anfällen scheint es mir so: Streckt mir manchmal Jemand eine Hand entgegen, um mich aus dem ungewollten Zustand herauszuholen? Gern...
von Meditester
30. Okt 2019, 19:26
Forum: Körperliche Begleitstörungen
Thema: Diabetes
Antworten: 10
Zugriffe: 121

Re: Diabetes

Mal sehen Was morgen bei der erneuten Kontrolle rauskommt. Nun esse ich sehr viel Vollkornprodukte, Müsli und bewusst ohne Zucker. Seit gestern abend habe ich die Pillendosis von 500mg auf 250mg morgens und abends reduziert. Ich war mit der hohen Dosis nicht recht anwesend, nur schlapp und stets 100...
von Meditester
26. Okt 2019, 22:43
Forum: Sonstiges
Thema: Aufmunterung/ Ermutigung zur Registrierung
Antworten: 8
Zugriffe: 226

Re: Aufmunterung/ Ermutigung zur Registrierung

Schade, dass nicht mehr Mitglied werden wollen. So könnte man noch mehr zur Krankheit erfahren. Leider ist diese ja so vielfältig in ihrer Erscheinung. (3 Fälle in der Familie und bei Jedem von uns war es anders.) Man kann behaupten, dass es oftmals erst garnicht als Epilepsie erkannt wird. Jeder ha...
von Meditester
22. Okt 2019, 19:02
Forum: Epilepsiechirurgie
Thema: Abklärung überhaupt starten?
Antworten: 7
Zugriffe: 115

Re: Abklärung überhaupt starten?

Hallo Amazoenchen! Leider ist es dauernd eine Probiererei mit den Medi. Da hilft ein Medi jahrelang in einer Dosis und dann funktioniert es plötzlich nicht mehr wie gewohnt. Untersuchungen würde ich soviele machen wie möglich. Dann hast du wieder eine neue Erkenntnis zu deinem Körper. Und positive R...

Zur erweiterten Suche