Die Suche ergab 61 Treffer

von Meditester
22. Mär 2020, 19:08
Forum: Pharmakotherapie
Thema: Medikamentenvorat zulegen?
Antworten: 35
Zugriffe: 268

Re: Medikamentenvorat zulegen?

Bei uns wurde das Insulin nun auch "rationiert." Und Desinfektion bleibt selbst in Einkaufsläden nun Standard. Bei uns gelten manche Rezepte länger, sodass man bei Einigen 3 mal welche bekommt. Andere Medi müssen stets neu ausgestellt werden. Dieses ist elektronisch erfasst und daher sehr praktisch....
von Meditester
18. Mär 2020, 12:43
Forum: Allgemeine Epileptologie
Thema: Yeah, Einrücken am Freitag, den 13...- vermutlich
Antworten: 43
Zugriffe: 503

Re: Yeah, Einrücken am Freitag, den 13...- vermutlich

Hallo Amazoenchen! Wenn man es braucht passiert meist nichts. Hast du zuviel Ruhe? Meist ist es ja eine erholsame Stimmung im KH. Essen wird gebracht und es stehen keine großen Belastungen an. Vielleicht hilft es dem Hirn mal schwierige Aufgaben aufzubürden. (Räselraten, Sudoku, schwieriges Puzzle o...
von Meditester
12. Mär 2020, 20:36
Forum: Pharmakotherapie
Thema: Medikamentenvorat zulegen?
Antworten: 35
Zugriffe: 268

Re: Medikamentenvorat zulegen?

Hallo TJ! Was nutzt ein Wiederholungsrezept wenn es das Medi nicht gibt? Gestern habe ich zufällig ZDF-ZOOM gesehen. Dort wurde das Medi-Thema auch erwähnt. Selbst ein Epi- Patient war dabei, der nun evtl. einen Medi-Wechsel akzeptieren muss. Und gesagt wurde das sich die Lage der Medi auch später v...
von Meditester
11. Mär 2020, 19:02
Forum: Allgemeine Epileptologie
Thema: Yeah, Einrücken am Freitag, den 13...- vermutlich
Antworten: 43
Zugriffe: 503

Re: Yeah, Einrücken am Freitag, den 13...- vermutlich

Na hallo! Also Alkohol ist hier keine Ware, die billig ist. Da gibt es nur spezielle Spirituosengeschäfte. Also es ist echt Luxus, den man sich nicht einfach mal so kauft. Ob nun 1 l Wodka 3,00 Euro oder 32 Euro kostet ist wohl ein großer Unterschied. :o Auch die anderen Zutaten sind nicht mal so ei...
von Meditester
10. Mär 2020, 18:25
Forum: Pharmakotherapie
Thema: Medikamentenvorat zulegen?
Antworten: 35
Zugriffe: 268

Re: Medikamentenvorat zulegen?

Hallo!
Bei youtube.com ist die Sendung auch zu finden.
https://youtu.be/ifkHhL643Ro
:o
Ich war erschrocken wie selbst Krankenhäuser zu kämpfen haben,
um ein bestimmtes Narkose-Mittel zu bekommen
und von der zuständigen Behörde nicht alle Medi genannt werden welche fehlen.

Meditester
von Meditester
10. Mär 2020, 18:16
Forum: Allgemeine Epileptologie
Thema: Yeah, Einrücken am Freitag, den 13...- vermutlich
Antworten: 43
Zugriffe: 503

Re: Yeah, Einrücken am Freitag, den 13...- vermutlich

Hallo! Mir wurde heute eine SMS geschickt. Dort fragte das KH ob ich Kontakt zu Betroffenen habe/ hatte, welche vom Virus infiziert sind. Na mal sehen ob mein EEG-Termin am 17.03. noch bleibt. In der Apotheke habe ich heute nur noch ein Päckchen meiner kleinen Desinfektiontücher bekommen können. Wei...
von Meditester
9. Mär 2020, 19:11
Forum: Pharmakotherapie
Thema: Medikamentenvorat zulegen?
Antworten: 35
Zugriffe: 268

Re: Medikamentenvorat zulegen?

Hallo!
Heute Abend kommt eine Sendung im NDR um 22.00 Uhr.
Heisst 45 Min
Dort geht es um das Thema:
Fehlende Medikamente- Patienten gefährdet?
Dieses ist eine Reportage von 2020, also aktuell.

Da bin ich mal neugierig was dort berichtet wird.
Meditester
von Meditester
9. Mär 2020, 18:17
Forum: Allgemeine Epileptologie
Thema: Nach langer Zeit auch wieder da
Antworten: 33
Zugriffe: 270

Re: Nach langer Zeit auch wieder da

Danke Joy! Ja, meine alten Klamotten hebe ich auf. Wann was wieder passt ist ungewiss. Derzeit ist beinmäßig noch Jogginghose angesagt. Das liegt an der OP. Diese hat noch das Hose an- und ausziehen als Problem, weil die Beweglichkeit nicht wieder voll zurück ist. Mit der Ernährung muss ich nun auch...
von Meditester
8. Mär 2020, 18:08
Forum: Allgemeine Epileptologie
Thema: Nach langer Zeit auch wieder da
Antworten: 33
Zugriffe: 270

Re: Nach langer Zeit auch wieder da

Hallo Joy! Meine Sünde heute waren Eierkuchen (Pfannkuchen). Darauf hatte ich gedanklich schon im KH Appetit drauf. Naja, der BZ-Wert war dann erhöht, aber es war nur einmalig so ungesund (Entzugserscheinung, weil ewig nicht ordentlich essen dürfen). Nun geht es wieder bewusster/gewissenhafter weite...
von Meditester
8. Mär 2020, 12:15
Forum: Allgemeine Epileptologie
Thema: Nach langer Zeit auch wieder da
Antworten: 33
Zugriffe: 270

Re: Nach langer Zeit auch wieder da

Hallo Joy! Ich habe das Einkaufen letztens genossen. Da meine BZ-Werte zu schlecht waren habe ich alle leckeren Speisen nur noch angucken dürfen. Und auch begann ich den Wandel zu mehr Vollkornprodukten. Da habe ich dann auch Geschmack daran gefunden. Ich dachte Diabetes bedeutet extrem auf den Zuck...

Zur erweiterten Suche