Die Suche ergab 12 Treffer

von panda
10. Nov 2019, 21:38
Forum: Pharmakotherapie
Thema: Nasen-Spray als Notfallmedi - Wer hat Erfahrung
Antworten: 8
Zugriffe: 109

Re: Nasen-Spray als Notfallmedi - Wer hat Erfahrung

Mein Sohn ist 33 Jahre alt.
Die Klinik hat es ihm verordnet, damit er nicht immer Serien hat und da kein anderes Notfallmedi wirkt.
Der Arzt gibt es uns auch immer, damit wir es bei Flugreisen dabei haben.
von panda
10. Nov 2019, 20:44
Forum: Allgemeine Epileptologie
Thema: Antierstickungskissen
Antworten: 0
Zugriffe: 21

Antierstickungskissen

Hallo, kennt jemand ein Antierstickungskissen? In einigen Ländern gibt es so ein Kissen für Patienten mit nächtlichen Anfällen. Es soll damit ein Ersticken im Anfall vermindert werden. Bei Junior musste auf Grund massiver Psychosen das Taloxa wieder raus. Da er alle AE durch hat und um erstmal etwas...
von panda
10. Nov 2019, 20:28
Forum: Informationen
Thema: Kurzfilm: Was tun bei einem epi-Anfall
Antworten: 4
Zugriffe: 58

Re: Kurzfilm: Was tun bei einem epi-Anfall

Habe den Film auch schon angesehen.

Ist wirklich gut gemacht.
von panda
10. Nov 2019, 20:23
Forum: Pharmakotherapie
Thema: Nasen-Spray als Notfallmedi - Wer hat Erfahrung
Antworten: 8
Zugriffe: 109

Re: Nasen-Spray als Notfallmedi - Wer hat Erfahrung

Hallo amazoenchen, das Spray soll innerhalb von 2-3 Minuten wirken. Bei Junior hat bisher kein Notfallmedi den Anfall verkürzt. Ob das Spray ihn verkürzt oder ob der Anfall von alleine aufhört, kann nicht genau gesagt werden. Ich gebe es ihm nur sehr selten. Er hat in den letzten Tagen jeden Abend e...
von panda
31. Okt 2019, 18:14
Forum: Pharmakotherapie
Thema: Nasen-Spray als Notfallmedi - Wer hat Erfahrung
Antworten: 8
Zugriffe: 109

Re: Nasen-Spray als Notfallmedi - Wer hat Erfahrung

Hallo Amazönchen Mein Sohn hat das Nasenspray als Notfallmedikament. Er hat es damals bekommen, um die Serien einzudämmen. Hat aber nicht so richtig geklappt. Der Arzt meint, wir sollen es beim Urlaub bzw. beim Flug dabei haben. Beruhigt das Personal. Junior merkt den Beginn des Anfalls nicht, desha...
von panda
2. Okt 2019, 21:01
Forum: Pharmakotherapie
Thema: Lamotrigin Aristo momentan nicht lieferbar
Antworten: 2
Zugriffe: 63

Re: Lamotrigin Aristo momentan nicht lieferbar

Hallo Paulinchen,
hat die Apotheke direkt beim Hersteller versucht zu bestellen oder nur über den Großhandel.
Unsere Apotheke bestellt teilweise direkt beim Hersteller, wenn es beim Großhandel nicht verfügbar ist.

LG
panda
von panda
12. Sep 2019, 21:19
Forum: Allgemeine Epileptologie
Thema: Zeckenbiss
Antworten: 7
Zugriffe: 122

Re: Zeckenbiss

Hallo Meditester Anfänglich war es schon sehr heftig. Der Zeckenbiss war am Bein und der Kreis hatte sich fast den gesamten Unterschenkel eingenommen. Das war sehr schmerzhaft, so dass Laufen eine Qual war.Durch das Antibiotika wurde das Allgemeinbefinden schnell besser. Was aber einige Zeit angehal...
von panda
11. Sep 2019, 08:16
Forum: Allgemeine Epileptologie
Thema: Zeckenbiss
Antworten: 7
Zugriffe: 122

Re: Zeckenbiss

Hallo Meditester, mich hat es schon zweimal erwischt. Beim ersten Mal war es ganz extrem mit Schüttelfrost, Fieber, Schmerzen usw. Leider auch vom Arzt weggeschickt worden (Ist Insektenstich müssen sie kühlen) Das Antibiotika hat schnell geholfen. Die Antikörper sind im Blut nicht gleich nachweisbar...
von panda
5. Aug 2019, 20:04
Forum: Pharmakotherapie
Thema: Lasst ihr eure Medis von der "Post" liefern?
Antworten: 9
Zugriffe: 129

Re: Lasst ihr eure Medis von der "Post" liefern?

Meine Schilddrüsenmedikamente kamen letztens in Isolierverpackung mit Kühlpacks. Der Versand mit Hermes dauert auch nicht lange. Ich lasse es immer in einen Shop schicken, da fahren sie auch nicht ewig durch die Gegend. In der Apotheke neben meiner Arbeit sind es auch fast 30 Grad. Da dort ab Vormit...
von panda
19. Jun 2019, 20:37
Forum: Epilepsiechirurgie
Thema: EASEE® bei pharmakoresistenter Epilepsie
Antworten: 6
Zugriffe: 111

Re: EASEE® bei pharmakoresistenter Epilepsie

Nach dem Video zu urteilen, werden ja mehrere Teile in den Körper implantiert .
Mein Sohn hat den VNS schon seit 2007 und keine Probleme. Vor 2,5 Jahren wAr die Batterie verbraucht, da wurde ein neuer VNS eingesetzt.

Zur erweiterten Suche