Corona - Impfen?

Impfunge gegen Corona (freiwillig), Ja oder Nein

Umfrage endete am 28. Dez 2020, 19:34

Ja
0
Keine Stimmen
Ja, ich will mich und andere schützen
6
50%
Ja, auch wenn ich weiss, dass es keinen 100%-Schutz ist
3
25%
Nein
1
8%
Nein, ich bin grundsätzlich gegen Impfungen
0
Keine Stimmen
Nein, habe Angst vor Nebenwirkungen
2
17%
Nein, ist mir allg. zu gefährlich
0
Keine Stimmen
Nein, nützt ja eh nichts
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 12
Benutzeravatar
Amazoenchen
Moderator*in
Beiträge: 418
Registriert: 19. Apr 2019, 20:54

Re: Corona - Impfen?

Beitrag von Amazoenchen » 11. Jun 2021, 16:21

Kollege von mir hat ne Portion Moderna bekommen. Der war mindestens 4 Tage arbeitsunfähig.
Aikido-Kollege, der fühlte sich nach der zweiten Pfizer BioNTech nicht ganz wohl und kam nicht ins Aikido. Mal sehen, wie es 2 anderen ging. Die kriegen ihren zweiten Pieks erst noch.

Joa, das bei uns mit dem QR-Code. Der App zum ist da. Aber in der Testphase. Scheinbar funktioniert es. Mal übernächste Woche gucken.
Schreibfehler sind mit Absicht und dienen nur zur Belustigung der Leser 8-)
Benutzeravatar
TablettenJunky
Moderator*in
Beiträge: 285
Registriert: 18. Apr 2019, 06:53

Re: Corona - Impfen?

Beitrag von TablettenJunky » 11. Jun 2021, 20:05

Also ich habe nun beide Impfungen hinter mir und mir geht es bestens. Soll zwar laut Arzt dort auf meine Körpertemperatur achten in den nächsten Stunden aber das klappt schon.
Benutzeravatar
aggi61
Beiträge: 335
Registriert: 5. Mai 2019, 07:45

Re: Corona - Impfen?

Beitrag von aggi61 » 12. Jun 2021, 07:43

dann schaue ich mal wie ich den Digitalen Imofausweis nutzen kann der in der Corona Warn app ist
Muss der nicht extra "gebastelt" werden? Von den Apotheken oder in Arztpraxen. In Apos kostet das - soviel ich weiß (letzter Stand) 18€. Bei Ärzten, die das machen 2€ (wieder mal eine Ungleichbezahlung) ...

Und soviel ich weiß wird das erst ab Montag möglich sein ... aber ich hab mich damit nicht sehr beschäftigt, da ich ja kein Wisch- und weg - Handy hab ;)

Ich hatte Donnerstag in der Stadt zwar meinen Impfpass dabei und überall stand an den Türen der Läden "Wir haben die Luca-App!" aber man konnte problemlos überall ohne irgend einen Nachweis rein. Hauptsache, man hatte Maske auf.
LG aggi
Benutzeravatar
Meditester
Beiträge: 289
Registriert: 27. Apr 2019, 12:11

Re: Corona - Impfen?

Beitrag von Meditester » 12. Jun 2021, 19:08

Hallo!
Ich musste mir nun mal ein "Wischhandy" (aggi) zulegen.
Man weiß ja nicht wie es in Zukunft bei Reisen ist.
Hier ist Alles elektronisch erfasst (wann welche Impfung).

Ist nur blöd, wenn ich am Flughafen sage: "Guck mal in meine Gesundheitsseite!"
Zum Thema LUCA-App war schon genannt, das diese nicht sicher ist.
Mal seh'n Was noch für Entwicklungen und Maßnahmen kommen.
:shock:
Ich bin auch gespannt welche Einrichtungen noch vorhanden sind.
Wie Viele werden pleite gegangen sein?

Meditester
Zitat Søren Kierkegaard:
"Das Leben wird vorwärts gelebt und rückwärts verstanden"
Benutzeravatar
aggi61
Beiträge: 335
Registriert: 5. Mai 2019, 07:45

Re: Corona - Impfen?

Beitrag von aggi61 » 13. Jun 2021, 07:55

Ich musste mir nun mal ein "Wischhandy" (aggi) zulegen.
Man weiß ja nicht wie es in Zukunft bei Reisen ist.
So weit werden wir wohl nicht mehr reisen. Vielleicht mal ins europäische Ausland - wenn es hoch kommt. Die werden dann mit unserem Impfpass zurecht kommen.

Irgendwann wird dann wohl auch mal jemand auf die geniale Idee kommen, dass wir auch eine KK-Karte haben, die - wenn der Chip für sonst nix gut ist - auch solche Daten speichern könnte :roll:

Aber ich melde mich dann, und will Geld dafür! Die Idee hatte ich zuerst :lol:
LG aggi
Benutzeravatar
Meditester
Beiträge: 289
Registriert: 27. Apr 2019, 12:11

Re: Corona - Impfen?

Beitrag von Meditester » 13. Jun 2021, 12:51

Hallo!
aggi ich will auch nur in Europa reisen.
Es ist jedoch nicht so einfach, denn wir müssen fliegen.
Unser Enkelkind ist nun schon sechs Monate alt,
und wir waren noch nie dort.

Bei dem elektronischen Pass
werden sicher sehr viele Daten eingesehen werden können.
Aber man ist doch jetzt schon "durchsichtig"
sobald man im Internet guckt oder selbst bei Kundenkarten uvm.

Meditester
Zitat Søren Kierkegaard:
"Das Leben wird vorwärts gelebt und rückwärts verstanden"
Benutzeravatar
aggi61
Beiträge: 335
Registriert: 5. Mai 2019, 07:45

Re: Corona - Impfen?

Beitrag von aggi61 » 14. Jun 2021, 08:51

Dann hoffe ich, dass ihr bald fliegen könnt - bevor uns die Delta-Variante einholt ;) :?
LG aggi
Benutzeravatar
Amazoenchen
Moderator*in
Beiträge: 418
Registriert: 19. Apr 2019, 20:54

Re: Corona - Impfen?

Beitrag von Amazoenchen » 14. Jun 2021, 15:17

Und ich kann hoffen, dass unser ImpfZertifikat bald von der EU anerkannt wird. Kriegen tun wir ja dasselbe.
Schreibfehler sind mit Absicht und dienen nur zur Belustigung der Leser 8-)
Benutzeravatar
aggi61
Beiträge: 335
Registriert: 5. Mai 2019, 07:45

Re: Corona - Impfen?

Beitrag von aggi61 » 15. Jun 2021, 07:54

Und ich kann hoffen, dass unser ImpfZertifikat bald von der EU anerkannt wird. Kriegen tun wir ja dasselbe.
Ach, euer Zertiikat ist noch nicht anerkannt? Das ist aber Mist. Da sollte schnell eine Lösung her.

Übrigens hab ich gestern einen interessanten Thread auf twitter gelesen: Dieses Mist digitale Impfzertifikat ist nicht sicher :roll:

https://threadreaderapp.com/thread/1404 ... 15043.html
Und mal ehrlich: Welches Restaurant, welcher Frisör lässt sich schon den Perso oder sonst ein Dokument zeigen wenn er den Impfcode per App gesehen hat?
LG aggi
Benutzeravatar
Igel
Beiträge: 71
Registriert: 18. Nov 2020, 13:49

Re: Corona - Impfen?

Beitrag von Igel » 15. Jun 2021, 12:00

Welche Pass ist schon sicher? Kann alles gefälscht werden. Ich verstehe nur nicht, WARUM Leute das tun. Inzwischen sollte doch klar sein, dass das Gerede von Tausenden Impftoten Blödsinn ist. 😒
Und ich kann hoffen, dass unser ImpfZertifikat bald von der EU anerkannt wird. Kriegen tun wir ja dasselbe.
Oh! Ich hoffe, das klärt sich bald für Euch.
Epilepsie diagnostiziert im September 2019 nach Grand Mal. Kleinere Anfälle hatte ich schon viel länger, diese wurden jedoch immer als psychisch und stressbedingt abgetan.
Behandlung derzeit: Levetiracetam 1500 - 0 - 2000 - 0
Noch nicht anfallsfrei, aber seit Jan 2020 kein Grand Mal mehr
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Corona - FFP2 - Masken
    von Amazoenchen » » in Sonstiges
    23 Antworten
    797 Zugriffe
    Letzter Beitrag von TablettenJunky

Zurück zu „Sonstiges“