CORONA und eure Erfahrungen / Änderungen im Leben

Benutzeravatar
Amazoenchen
Moderator*in
Beiträge: 286
Registriert: 19. Apr 2019, 20:54

Re: CORONA und eure Erfahrungen / Änderungen im Leben

Beitrag von Amazoenchen » 14. Jul 2020, 18:49

Die Stoff-Masken müssen nicht ausgekocht werden. Da macht Ihr das Textil hin. 60 Grad reicht. Wichtig ist ein flüssiges (!) Waschmittel. So gehen die Viren (wegen Waschmittel, die ertragen Seife nicht) und Bakterien hin. Beim Auskochen gehen mehr Textilfasern hin, als nötig.

Ich darf hier das von mir gemachte Mail resp. Text nicht hochladen, da es ein Text aus einer Zeitung ist. Na ja, besser ne Stoff-Maske, als gar keine. Zu teuer sind sie schon. Aber sagt das den Chinesen. Die haben dank Corona und unserer Abhängigkeit der Papier-Hygienemasken Profit geschlagen.

Ich trage pro Tag eine Hygienemaske, die nicht mal 60 Cent kostet. (Man muss aber 50 Stk. aufs mal kaufen, und wissen wo...)
Schreibfehler sind mit Absicht und dienen nur zur Belustigung der Leser 8-)
Benutzeravatar
TablettenJunky
Moderator*in
Beiträge: 206
Registriert: 18. Apr 2019, 06:53

Re: CORONA und eure Erfahrungen / Änderungen im Leben

Beitrag von TablettenJunky » 14. Jul 2020, 22:09

Es kamen ja Äußerungen aus der Politik gewisse Städte/Gemeinden komplett dicht zu machen. Das wiederum ist dann wohl wie Freiheitsberaubung. Somit wird sich auch in der Politik nie jemand einig.

Ich denk es ist mehr die Frage: Was ist Sinnvoller? Wenn es hilft, dann sollte es so umgesetzt werden. Aber auch das wird nie passieren.
Benutzeravatar
aggi61
Beiträge: 226
Registriert: 5. Mai 2019, 07:45

Re: CORONA und eure Erfahrungen / Änderungen im Leben

Beitrag von aggi61 » 15. Jul 2020, 07:44

Dein Vergleich ist echt gut :lol:
LG aggi
Benutzeravatar
TablettenJunky
Moderator*in
Beiträge: 206
Registriert: 18. Apr 2019, 06:53

Re: CORONA und eure Erfahrungen / Änderungen im Leben

Beitrag von TablettenJunky » 13. Aug 2020, 09:09

Wollte mal nachfragen wie es auch allen geht. Hoffentlich gut? Klappt alles mit den bei euch vorhandenen Einschränkungen also kommt ihr zurecht? Dazu bei dieser Hitze, die ja zum Glück bald vorbei sein wird.

VG

TablettenJunky
Schluffi
Beiträge: 56
Registriert: 7. Mai 2019, 15:13

Re: CORONA und eure Erfahrungen / Änderungen im Leben

Beitrag von Schluffi » 13. Aug 2020, 18:51

Bis aufs Wetter und ner Umstellung auf ein Generika Recht normal im Schädel 😁
Wie nicht selten,war das levetiracetam (UCB) laut Apotheke nicht zu bekommen und was sieht der Schluffi im Netz.
Online überall zu bekommen, womit Schluffis Apotheke nach 20Jahren einen Kunden verloren hat!
Den Namen des"Siegers"darf der Schluffi wohl aus rechtlichen Gründen nicht posten
Und nun geht's an die frische Luft 😃
Benutzeravatar
Meditester
Beiträge: 210
Registriert: 27. Apr 2019, 12:11

Re: CORONA und eure Erfahrungen / Änderungen im Leben

Beitrag von Meditester » 13. Aug 2020, 21:07

Da hast du ja dann mit oder ohne Rezept bestellt.?
Und wie ist dann die Kostenübernahme?
Porto musst du aber sicherlich selbst bezahlen oder
sagt die KK das sie diese übernimmt?

Meditester
Benutzeravatar
Amazoenchen
Moderator*in
Beiträge: 286
Registriert: 19. Apr 2019, 20:54

Re: CORONA und eure Erfahrungen / Änderungen im Leben

Beitrag von Amazoenchen » 13. Aug 2020, 21:59

Damit die Brille nicht anläuft:
Mit Geschirrspülmittel (wichtig, Geschirrspülmitte) waschen und ganz gut trocken. - Am besten mit diesen Mikrofastertüchlein für Brillen.

Danach ein wenig Geschirrspülmittel auf die Brillengläser verteilen und mit einem ganz feinen Tüchlein (am besten auch wieder so ein Brillen-Mikrosfasertüchlein) die Gläser "einreiben".

Bei meiner Brille funktioniert es.
Schreibfehler sind mit Absicht und dienen nur zur Belustigung der Leser 8-)
Benutzeravatar
TablettenJunky
Moderator*in
Beiträge: 206
Registriert: 18. Apr 2019, 06:53

Re: CORONA und eure Erfahrungen / Änderungen im Leben

Beitrag von TablettenJunky » 17. Aug 2020, 16:08

Schön zu lesen das euch trotz dieser Krise gut geht. Man muss eh so glaube ich mit einer gewissen Weise Humor dadurch, glaube ich zumindest.
Also denkt Positiv ;)
Benutzeravatar
Amazoenchen
Moderator*in
Beiträge: 286
Registriert: 19. Apr 2019, 20:54

Re: CORONA und eure Erfahrungen / Änderungen im Leben

Beitrag von Amazoenchen » 17. Aug 2020, 22:47

Unser Mr. Corona, der hatte immer ein wenig Humor drin. Der machte aber bei den Pressekonferenzen ein todernstes Gesicht. Daniel Koch, unser Mr. Corona hate den Bundesrat beraten. (Sicher nicht alleine....).

Sie haben in einer Sendung Sätze von Mr. Corona aus Pressekonferenzen gezeigt.. z.B. da sagt der: "Ich bin kein Sprachwissenschaftler." So in seinerbaren trockenen Art. Das war wohl auf so ne dämliche Frage eines Journalisten.
Schreibfehler sind mit Absicht und dienen nur zur Belustigung der Leser 8-)
Benutzeravatar
Meditester
Beiträge: 210
Registriert: 27. Apr 2019, 12:11

Re: CORONA und eure Erfahrungen / Änderungen im Leben

Beitrag von Meditester » 18. Aug 2020, 19:21

Hallo!
Gestern sah ich aus Neugier zur Diskussion über die Motorradrennen
(Wochenende mit Unfällen) die Sendung.
Da war ich ganz erstaunt dort Publikum zu sehen.
(Sendung: Sport und Talk aus dem Hangar-7). Es musste ja eine aktuelle Sendung sein,
weil dort die Rennen von diesem Wochenende angesprochen wurden.
Die Menschen im Publikum saßen nicht mit großen Abständen im Raum.

Und heute im TV war zu sehen wie eine riesige Menschenmenge dicht aneinander gedrängt,
ohne Maske, im Wasser stand und badete (im Ursprungsgebiet in China).
Meditester
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • von Mona: mit Zonegran ein Zombie - eure Erfahrungen?
    von Amazoenchen » » in "neue" Antiepileptika
    2 Antworten
    33 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Amazoenchen
  • Corona - Impfen?
    von Amazoenchen » » in Sonstiges
    5 Antworten
    47 Zugriffe
    Letzter Beitrag von TablettenJunky
  • Gedanken zu Corona
    von Meditester » » in Sonstiges
    1 Antworten
    239 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Meditester
  • CBD Erfahrungen?
    von jalolo » » in Cannabis
    9 Antworten
    846 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Kolibri
  • Erfahrungen Cenobamat
    von Trappi » » in "neue" Antiepileptika
    45 Antworten
    741 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Trappi

Zurück zu „Sonstiges“