Coronoa - Ich kann's nicht mehr hören, lesen... trotzdem...

Benutzeravatar
TablettenJunky
Moderator*in
Beiträge: 319
Registriert: 18. Apr 2019, 06:53

Re: Coronoa - Ich kann's nicht mehr hören, lesen... trotzdem...

Beitrag von TablettenJunky » 13. Dez 2021, 12:31

Ich will ja kein Spielverderber sein aber bedenkt bitte das es sich hier um Epilepsieforum handelt und kein Politisches.

Sollte Corona und Epilepsie selbstverständlich schädlich sein oder es gibt neue Erkenntnisse, okay.
Aber diverse Nachfragen die eh in den Nachrichten beantwortet werden, müssen hier ja nicht weiter diskutiert werden.

Corona begleitet uns nun schon gut 2 Jahre und ich denke man sollte auch mal über positive Dinge posten als nur immer CORONA hier CORONA da.

Also versteht es nicht falsch, aber niemand weiß hier genau was wem ergangen ist und wie die Person zu dem Thema steht. Ich möchte nur verhindern das Fake-Nachrichten verbreitet werden oder Leute von ihrer Überzeugung abgehalten.

Wie wer zum Thema Impfen steht ist seine Meinung und bleibt seine, aber stresst Corona euch nicht? Stress =Anfälle?

Ich weiß nicht wie es euch geht aber ich bin seit über 20 Monaten schon nicht mehr im Büro gewesen nur HomeOffice.
Hört und liest sich schön aber das ist es auch nicht.
Benutzeravatar
Amazoenchen
Moderator*in
Beiträge: 489
Registriert: 19. Apr 2019, 20:54

Re: Coronoa - Ich kann's nicht mehr hören, lesen... trotzdem...

Beitrag von Amazoenchen » 13. Dez 2021, 19:08

Bei meiner Art von Arbeit ist Homeoffice gar nicht möglich. Jetzt war eine recht stressfreie Zeit. Aber nun wird es hier stressig.
Denn ich habe bei der Vorgesetzten gemotzt, dass gerade der, der nicht geimpft noch genesen ist im Grossraum-Büro immer die Maske runterreisst. Mir passt das nicht. Und das stresst mich.

Ich gehe mit einer Wut im Bauch nach Hause. Mit 600 mg Zonegran bin "über" der oberen Dosis. Ich vertrage es, weniger Anfälle. Aber ob es so gesund ist? Ich arbeite nur 50%, sonst würde ich es mit dem Typen im Büro nicht aushalten.

Ich hoffe, dass ich in der jetzigen Phase keine unnötigen Anfälle kriege. Bei uns sieht es ja so aus, dass Sport und Fitbess geschlossen werden. War bis jetzt die Ablenkung schlechthin. In der S-aukälte spazieren gehen?
Schreibfehler sind mit Absicht und dienen nur zur Belustigung der Leser 8-)
Antworten

Zurück zu „Sonstiges“