Aerzteblatt : Krämpfe und Epilepsien nach COVID-19 häufiger als nach Influenza

Antworten
Benutzeravatar
Amazoenchen
Moderator*in
Beiträge: 567
Registriert: 19. Apr 2019, 20:54

Aerzteblatt : Krämpfe und Epilepsien nach COVID-19 häufiger als nach Influenza

Beitrag von Amazoenchen » 17. Dez 2022, 14:50

Oxford – Im Anschluss an COVID-19 kommt es häufiger zu Krampfanfällen oder einer Epilepsie als nach einer Grippe. Dies kam in einer Analyse von elektronischen Krankenakten heraus. Kinder waren nach der Publika­tion in Neurology (2022; DOI: 10.1212/WNL.0000000000201595) häufiger betroffen als Erwachsene und ambulante Patienten häufiger als hospitalisierte Patienten.

Weiterlesen:
https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/ ... 9667ffc67a
Schreibfehler sind mit Absicht und dienen nur zur Belustigung der Leser 8-)
Benutzeravatar
Kolibri
Administrator*in
Beiträge: 473
Registriert: 16. Apr 2019, 23:56

Re: Aerzteblatt : Krämpfe und Epilepsien nach COVID-19 häufiger als nach Influenza

Beitrag von Kolibri » 18. Dez 2022, 09:30

Jetzt muss ich schon mal sagen, Amazönchen: Du bist immer paar Schritte schneller als ich mit dem Reinsetzen der Artikel! :D
LG, Kolibri
Antworten

Zurück zu „Corona“