Patientenleitlinie zum Long- und Post-COVID-Syndrom aktualisiert

Antworten
Benutzeravatar
Kolibri
Administrator*in
Beiträge: 556
Registriert: 16. Apr 2019, 23:56
Antworten: 0

Patientenleitlinie zum Long- und Post-COVID-Syndrom aktualisiert

Beitrag von Kolibri » 19. Feb 2023, 10:05

ÄB, 8. Februar 2023

Patientenleitlinie zum Long- und Post-COVID-Syndrom aktualisiert

Fünf bis zehn Prozent aller Coronainfizierten in Deutschland leiden unter anhaltendem Husten, Atem­not und sind oft erschöpft. Häufig treten auch Kreislauf-, Denk-, Schlaf- und Konzentrations­schwierig­keiten auf, verbunden mit Stimmungsschwankungen.

Die Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP) hat jetzt zusammen mit anderen Gesellschaften und Verbänden eine aktualisierte Patientenleitlinie zu dem Long/Post-COVID-Syndrom vorge­stellt.

https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/ ... tualisiert
LG, Kolibri
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Corona“