Coronaimpfung: Neue Ergebnisse zum Schlaganfallrisiko älterer Menschen und zu Krampfanfällen bei Kindern

Antworten
Benutzeravatar
Kolibri
Administrator*in
Beiträge: 556
Registriert: 16. Apr 2019, 23:56
Antworten: 0

Coronaimpfung: Neue Ergebnisse zum Schlaganfallrisiko älterer Menschen und zu Krampfanfällen bei Kindern

Beitrag von Kolibri » 8. Dez 2023, 19:20

Coronaimpfung: Neue Ergebnisse zum Schlaganfallrisiko älterer Menschen und zu Krampfanfällen bei Kindern

Neu ist die Beobachtung, dass 72 Kinder im Anschluss an die Impfung einen Krampfanfall erlitten. Betroffen waren Kinder im Alter von 2 bis 4/5 Jahren und in mehr als 50 % dieser Fälle handelte sich um einen (in der Regel harmlosen) Fieberkrampf. Auch hier ist ein Kausalzusammenhang nicht zwingend, da die Studie keine Kontrollgruppe hatte und nicht auszuschließen ist, dass die Kinder auch ohne Impfung gekrampft hätten.
LG, Kolibri
Antworten

Zurück zu „Informationen“