Vergütung für Erstbefüllung der elektronischen Patientenakte verlängert

Antworten
Benutzeravatar
Kolibri
Administrator*in
Beiträge: 556
Registriert: 16. Apr 2019, 23:56
Antworten: 0

Vergütung für Erstbefüllung der elektronischen Patientenakte verlängert

Beitrag von Kolibri » 8. Dez 2023, 19:32

Wer die ePa will, sie noch nicht befüllt hat, der Doc sich ziert, kann ich möglicherweise darauf hinweisen ... ein informierter Patient :D

Vergütung für Erstbefüllung der elektronischen Patientenakte verlängert

Die Erstbefüllung der elektronischen Patientenakte (ePA) wird auch im kommenden Jahr mit etwa zehn Euro honoriert. Der Bewertungsausschuss hat die bislang zum 31. Dezember 2023 befristete Vergü­tungs­regelung verlängert. Das gab jetzt die Kassenärztliche Bundesvereinigung bekannt.
LG, Kolibri
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Informationen“