Yeah, Einrücken am Freitag, den 13...- vermutlich

Benutzeravatar
Amazoenchen
Moderator*in
Beiträge: 281
Registriert: 19. Apr 2019, 20:54

Re: Yeah, Einrücken am Freitag, den 13...- vermutlich

Beitrag von Amazoenchen » 6. Mär 2020, 19:36

Jetzt hoffe ich, dass nicht etwa alles wegen diesem Sars-CoV-2 abgesagt wird. Dann muss ich alles wieder umdisponieren und hoffen, dass ich die eingegebenen Ferien nicht beziehen muss.
Schreibfehler sind mit Absicht und dienen nur zur Belustigung der Leser 8-)
Benutzeravatar
Meditester
Beiträge: 208
Registriert: 27. Apr 2019, 12:11

Re: Yeah, Einrücken am Freitag, den 13...- vermutlich

Beitrag von Meditester » 8. Mär 2020, 11:31

Hallo Amazoenchen!
Ich hoffe das dein Termin bleibt.
Ich hatte auch Angst das mein KH-Aufenthalt abgesagt wird.
Nun bin ich sehr froh, weil Alles gut geklappt hat.

Überall sind nun Zettel angeklebt wie man sich zu verhalten hat.
(nicht den Anderen anniesen, Desinfektion an oberster Stelle!

Toi, Toi
von Meditester
Benutzeravatar
Amazoenchen
Moderator*in
Beiträge: 281
Registriert: 19. Apr 2019, 20:54

Re: Yeah, Einrücken am Freitag, den 13...- vermutlich

Beitrag von Amazoenchen » 9. Mär 2020, 22:26

Gepackt wäre ja schon mal. Laptop ist noch nicht in den Monster-Rolltaschen-Koffer. Aber ich würge das Zeug auch nicht rein. Von Klamotten nehme ich herzlich wenig mit. Loungeware und Pyjamas, Unterwäsche und Spaghetti-Tops.

Ein bitzeli nervöse war ich gestern beim Packen schon :D
Das Wichtigste - Haare schneiden, wurde schon laaange gemacht....
Schreibfehler sind mit Absicht und dienen nur zur Belustigung der Leser 8-)
Benutzeravatar
Meditester
Beiträge: 208
Registriert: 27. Apr 2019, 12:11

Re: Yeah, Einrücken am Freitag, den 13...- vermutlich

Beitrag von Meditester » 10. Mär 2020, 18:16

Hallo!
Mir wurde heute eine SMS geschickt.
Dort fragte das KH ob ich Kontakt zu Betroffenen habe/ hatte, welche vom Virus infiziert sind.
Na mal sehen ob mein EEG-Termin am 17.03. noch bleibt.

In der Apotheke habe ich heute nur noch ein Päckchen meiner kleinen Desinfektiontücher bekommen können.
Weil ich derzeit neunmal in einen Finger piksen darf (wegen BZ-Kontrolle) brauche ich diese.

Ich wünsche dir das du den Termin wahrnehmen kannst/ darfst!
Meditester
Benutzeravatar
aggi61
Beiträge: 220
Registriert: 5. Mai 2019, 07:45

Re: Yeah, Einrücken am Freitag, den 13...- vermutlich

Beitrag von aggi61 » 11. Mär 2020, 07:41

In der Apotheke habe ich heute nur noch ein Päckchen meiner kleinen Desinfektiontücher bekommen können.
Weil ich derzeit neunmal in einen Finger piksen darf (wegen BZ-Kontrolle) brauche ich diese.
Du kannst dir zur Not auch Desi selbst herstellen, falls du an die Zutaten kommst. Die WHO hat das herausgegeben:

https://praxistipps.chip.de/desinfektio ... hts_117750

Ansonsten: Beim BZ-messen reicht im Allgemeinen im häuslichen Bereich auch gründliches Hände waschen - oder halt auch hochprozentiger Alkohol :lol:
LG aggi
Benutzeravatar
Amazoenchen
Moderator*in
Beiträge: 281
Registriert: 19. Apr 2019, 20:54

Re: Yeah, Einrücken am Freitag, den 13...- vermutlich

Beitrag von Amazoenchen » 11. Mär 2020, 10:50

Hi aggi
Du meinst, billigen super-hochprozenigen Fusel bei Lidl, Denner oder Aldi holen? - So zur Not.
Gott sei Dank kann es mein Tierchen zu Hause nicht kriegen.
Schreibfehler sind mit Absicht und dienen nur zur Belustigung der Leser 8-)
Benutzeravatar
Meditester
Beiträge: 208
Registriert: 27. Apr 2019, 12:11

Re: Yeah, Einrücken am Freitag, den 13...- vermutlich

Beitrag von Meditester » 11. Mär 2020, 19:02

Na hallo!
Also Alkohol ist hier keine Ware, die billig ist.
Da gibt es nur spezielle Spirituosengeschäfte.
Also es ist echt Luxus, den man sich nicht einfach mal so kauft.
Ob nun 1 l Wodka 3,00 Euro oder 32 Euro kostet ist wohl ein großer Unterschied.
:o
Auch die anderen Zutaten sind nicht mal so einfach zu bekommen.

Und nur beim Hände waschen wird dann der Wert nicht so genau angegeben.
Da ich in der "Eingewöhnungs-/Testphase" beim Insulin bin ist es auch nicht so einfach.
Ich muss ja erstmal sehen wie sich die einzelnen Lebensmittel auf den BZ-Wert auswirken.

Meditester
Benutzeravatar
aggi61
Beiträge: 220
Registriert: 5. Mai 2019, 07:45

Re: Yeah, Einrücken am Freitag, den 13...- vermutlich

Beitrag von aggi61 » 12. Mär 2020, 08:06

Besorgt euch "Klosterfrau Melissengeist" (nie war er so wertvoll wie heute) :lol:
Nachweislich desinfiziert er genau so gut wie jedes handelsübliche Desinfektionsmittel https://www.deutsche-apotheker-zeitung. ... aktivieren
Also Alkohol ist hier keine Ware, die billig ist.
Hast du jemanden aus DE, der dir evtl. hochprozentigen Alkohol schicken könnte - oder mitbringen? Um ein paar Fingerchen / Tag zu desinfizieren, da reicht so ne Flasche Vodka ja länger ...
LG aggi
Benutzeravatar
Amazoenchen
Moderator*in
Beiträge: 281
Registriert: 19. Apr 2019, 20:54

Re: Yeah, Einrücken am Freitag, den 13...- vermutlich

Beitrag von Amazoenchen » 16. Mär 2020, 10:06

Hallo Zusammen

Am Freitag wurden mir ruck-zuck die Elektroden angepflanzt. Die halten sehr gut. Es hat sich wirklich gelohnt, einen Kurzhaarschnitt zu machen. Man sieht die Dinger kaum.

Ich bin in einem 2er-Zimmer, im Moment noch alleine. Einen TV mit Radio. Nach längerem Tüfteln weiss ich und jemand vom Personal, wie man von TV auf Radio umschaltet. Mache da wohl eine Bedienungsanleitung. Es sind überall andere TV und versch. Fernbedienungen im Umlauf. That's the problem.

Bis jetzt habe ich meinen Gedanken nachgehängt. Ich habe Radio gehört. Ich las. Und nicht mal so viel TV. Und leider am Samstag nach 15.00 Uhr zu lange geschlafen. Dafür in der Nacht wach gelgen.

Sonntag habe ich mich 15.00 Uhr wach zu halten versucht. Bin halt ein wenig im Sitzen eingeschlafen. Dafür habe ich in der Nacht wie ein Murmeltier geschlafen. Mal von den Toiletten-Gänge abgesehen.
(Dazu musste ich einen Zettel unterschreiben, dass ich auf eigene Gefahr gehe und nicht den WC-Stuhl benutze.)

Aber wie die mir nun die Medis runtergehen, so rabiat hätte ich das doch nicht gedacht. Briviact ist jetzt draussen. Zonegran wurde heute morgen auch vom Speiseplan genommen. Soll ja so sein.
Schreibfehler sind mit Absicht und dienen nur zur Belustigung der Leser 8-)
susili
Beiträge: 28
Registriert: 28. Apr 2019, 20:46

Re: Yeah, Einrücken am Freitag, den 13...- vermutlich

Beitrag von susili » 16. Mär 2020, 15:37

liebes amazönchen, ich wünsche dir ein super erfolgreiches monitoring. du schaffst. und auch wenn denn die anfälle kommen, bist du beobachtet im geschützten raum. alles wird gute. liebe grüße, susili
Antworten

Zurück zu „Allgemeine Epileptologie“