Nun bin ich doch wieder auf Keto

Benutzeravatar
Joy
Beiträge: 83
Registriert: 26. Apr 2019, 22:53

Re: Nun bin ich doch wieder auf Keto

Beitrag von Joy » 29. Sep 2019, 15:03

Ich wusste nicht, worunter ich das Schreiben sollte, weil es keine Rubrik wie Anfallsauslöser o. ä. gibt. Also texte ich mal hier weiter.

Irgendwas läuft gerade ganz gewaltig schief. Die letzte Zeit hatte ich gar keine größeren Anfälle, nur so mini-Auren. Seit gestern hatte ich nun 9 größere Anfälle. Gestern seit 14:46 Uhr 8 Stück und heute hab ich den Fehler begangen, aufzustehen, da war dann noch einer dran.

Es war aber nichts großartig anders als sonst. Außer, dass ich in letzter Zeit viel Schwarztee getrunken habe. Ist dann das Koffein schuld, kann das sein?

Beim Epileptologen bin ich erst wieder im November. Was, wenn nochmal so viele kommen? Aber fürs Krankenhaus geht es mir dann doch wieder zu gut. Sch... Epi aber auch.

Naja, danke fürs ausheulen lassen und schönen Restsonntag nach. Werde dann mal die Auswirkungen versuchen wegzuschlafen.
lg Joy
Spike
Beiträge: 11
Registriert: 9. Mai 2019, 19:07

Re: Nun bin ich doch wieder auf Keto

Beitrag von Spike » 29. Sep 2019, 17:05

Ach, das tut mir aber leid, Joy!
Von mir kenne ich das, dass ich mit Koffein zeitweise aufpassen mus. Insofern könnte natürlich der Schwarztee etwas dazu beigetragen haben. Auf der anderen Seite, kenne ich aber auch, dass einfach die anfallsfreie Zeit auch ein Faktor ist. Ich finde, man/ich muss schon sehr aufpassen, dass nicht alles mit einem "Aberglauben" belegt wird. Man weiß halt einfach nicht, ob es nun daran lag. Ich hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt- mein Hirn ist dank Kopfschmerzen heute nicht sonderlich funktionsfähig. ;)
LG, Spike
Benutzeravatar
Joy
Beiträge: 83
Registriert: 26. Apr 2019, 22:53

Re: Nun bin ich doch wieder auf Keto

Beitrag von Joy » 2. Okt 2019, 12:22

Hi Spike,

deinem Kopf geht es hoffentlich wieder besser?

Seit Sonntag stehe ich auf Hochspannung, achte auch auf das winzigste Anzeichen des Körpers. Heute ist mir irgendwie voll schwindlig... Der Diätassistentin hab ich bezüglich Schwarztee geschrieben, meistens schreibt sie zurück. Bin gespannt.

Wünsche allen einen schönen Tag.
lg Joy
Antworten

Zurück zu „Ketogene Diät“