Aufmunterung/ Ermutigung zur Registrierung

Benutzeravatar
TablettenJunky
Moderator*in
Beiträge: 155
Registriert: 18. Apr 2019, 06:53

Re: Aufmunterung/ Ermutigung zur Registrierung

Beitrag von TablettenJunky » 13. Mai 2020, 09:47

Schluffi hat geschrieben:
12. Mai 2020, 17:17
Eine wissende Person zu solchen"Dingen"dürfte doch sicherlich zu finden sein!
Wohl vorrangig unter der jüngeren Generation, oder etwa nicht 🤔
Meinst du wie man das Forum bei google höher bekommt? Das weiß susili doch, hat sie auch damals im Chat erklärt.
Schluffi
Beiträge: 54
Registriert: 7. Mai 2019, 15:13

Re: Aufmunterung/ Ermutigung zur Registrierung

Beitrag von Schluffi » 13. Mai 2020, 12:40

Dies hat der Schluffi gemeint und wohl übersehen das schon darüber geschrieben wurde.
Liegt wohl am Alter 😉
Benutzeravatar
Meditester
Beiträge: 165
Registriert: 27. Apr 2019, 12:11

Re: Aufmunterung/ Ermutigung zur Registrierung

Beitrag von Meditester » 13. Mai 2020, 13:09

Ja, mir ist auch aufgefallen
das ich selbst bei Eingabe von Forum, kostenlos
das "Uralt-Forum" als Vorschlag an oberster Stelle bekomme.
Und dann sind örtliche Selbsthilfegruppen u.a. in Deutschland genannt.

Dabei sind wir doch länderübergreifend im Austausch.
Es suchen doch auch Menschen, Betroffene international nach Hilfe.
(So war ich z.B. auch riesig erfreut ein Schweizer Forum zu Diabetes gefunden zu haben.)

Meditester
Benutzeravatar
Amazoenchen
Moderator*in
Beiträge: 229
Registriert: 19. Apr 2019, 20:54

Re: Aufmunterung/ Ermutigung zur Registrierung

Beitrag von Amazoenchen » 15. Mai 2020, 14:11

bei duckduckgo findet sich nichts. Das ist Österreich und der Epilepsie-Hund schon auf der ersten Seite.
So eine kuriose Schweizer Seite taucht auch auf. Das alte Ramsch-Forum natürlich auch...
Schreibfehler sind mit Absicht und nur zur Belustigung der Leser !
Benutzeravatar
TablettenJunky
Moderator*in
Beiträge: 155
Registriert: 18. Apr 2019, 06:53

Re: Aufmunterung/ Ermutigung zur Registrierung

Beitrag von TablettenJunky » 16. Mai 2020, 12:07

Schluffi hat geschrieben:
13. Mai 2020, 12:40
Dies hat der Schluffi gemeint und wohl übersehen das schon darüber geschrieben wurde.
Liegt wohl am Alter 😉
Schieb's nicht auf's Alter ;) ist doch egal ob wir schon drüber geschrieben haben oder nicht. :D

Also ich kann nur wieder sagen das susili das für ihre Seiten und ihren Chat machte, evtl. sollte man Sie mal fragen. Wie ich Sie kenne hilft Sie bestimmt.

amazönchen, warum nutzt du duckduckgo?
Benutzeravatar
Amazoenchen
Moderator*in
Beiträge: 229
Registriert: 19. Apr 2019, 20:54

Re: Aufmunterung/ Ermutigung zur Registrierung

Beitrag von Amazoenchen » 17. Mai 2020, 22:17

Google soll ich nicht alles wissen, wenn ich was suche und mir später mal Suchergebnisse vorenthalten.
Weil das nicht zu meinem Profil passt. Auch wenn ich das nicht Personalisieren drin habe und immer den Verlauf und die Cookies lösche. Chrome "merkt" sich die Sachen, die ich bei den Suchergebnissen angeclickt habe, eben trotzdem. Resp. das, was ich gesucht habe. Seitdem ich duckduckgo benutze, habe ich nicht immer diese doofe Werbung vom Modeshop, bei dem ich vor 5 Minuten eingekauft haben. - Oder dort, wo ich eben ein neues Pyjama gekauft habe.
Den Toner. Meine neue pop-up 3D-Karten, Bücher, Müesli-Spezial-Mischungen, Odlo-Sport, Venta Hygiene-Mittel, Antiviren-Software, etc. Nachher habe ich nur noch Ramsch-Werbung. - Danke Nein.

So, nur soll es wieder zur Ermunterung zur Registrierung gehen :)
Schreibfehler sind mit Absicht und nur zur Belustigung der Leser !
Benutzeravatar
TablettenJunky
Moderator*in
Beiträge: 155
Registriert: 18. Apr 2019, 06:53

Re: Aufmunterung/ Ermutigung zur Registrierung

Beitrag von TablettenJunky » 24. Mai 2020, 00:47

Werbung? So finanziert sich doch zum größten Teil das internet und wir können vieles kostenlos nutzen. AD-blocker usw helfen aber stellen es natürlich nicht ab.
Benutzeravatar
Kolibri
Administrator*in
Beiträge: 361
Registriert: 16. Apr 2019, 23:56

Re: Aufmunterung/ Ermutigung zur Registrierung

Beitrag von Kolibri » 24. Mai 2020, 01:00

Werbung kann auch mal in die Hose gehen: dass dann die Seiten erscheinen, die nichts zu suchen haben: Erotik bzw. Sexseiten. Oder dass es zu Seiten geht, bei den THC angeboten wird, weil das einfach Algorhythmen hier sind. Man könnte höchstens sich einen Werbeplatz bei Google kaufen, dass man an der 1. Stelle zumindest 1. Seite ist - hab aber keine Ahnung (mehr), was das kostet.
LG, Kolibri
snowflake
Beiträge: 17
Registriert: 19. Jul 2020, 16:46

Re: Aufmunterung/ Ermutigung zur Registrierung

Beitrag von snowflake » 22. Jul 2020, 13:39

Also ich habe das Forum hier auch durch Zufall durch eine Eingabe in Facebook gefunden. Wie ihr schon sagt, das Forum taucht unter der normalen Websuche nicht auf... was echt schade ist,denn wie gesagt, man fühlt sich sehr wohl hier und ich fände es gut wenn "das hier" mehr gehör finden würde...
Benutzeravatar
Meditester
Beiträge: 165
Registriert: 27. Apr 2019, 12:11

Re: Aufmunterung/ Ermutigung zur Registrierung

Beitrag von Meditester » 22. Jul 2020, 17:43

Hallo!
Ja leider sind meist gute, passende Foren lange zu suchen.
Da habe ich aufgrund meiner Diagnose Diabetes auch ewig gesucht bis ich ein passendes, gutes Forum fand.
Leider ist meist Vieles nur über facebook o.ä. einfacher zu finden durch Mitteilung "Gleichbetroffener."
Ich bin nicht bei facebook und kann daher auch nicht Alles lesen.
Jedoch weigere ich mich zur Registrierung dort.

Meditester
Antworten

Zurück zu „Sonstiges“