Coronavirus Impfung

Benutzeravatar
Meditester
Beiträge: 281
Registriert: 27. Apr 2019, 12:11

Re: Coronavirus Impfung

Beitrag von Meditester » 27. Mai 2021, 17:19

Soweit mir bekannt
wird hier bisher nur mit Biontech und Moderna geimpft.
AstraZeneca ist nicht zur Impfung vorgesehen.

Meditester
Zitat Søren Kierkegaard:
"Das Leben wird vorwärts gelebt und rückwärts verstanden"
Benutzeravatar
Amazoenchen
Moderator*in
Beiträge: 415
Registriert: 19. Apr 2019, 20:54

Re: Coronavirus Impfung

Beitrag von Amazoenchen » 28. Mai 2021, 20:26

1. Der Antrag zur Zulassung des Impfstoffes von AstraZeneca ist bei swissmedic noch hängif. Es fehlen da schonbar noch Unterlagen. (Aber schon extrem lange schon.)

2. Ob Johnson einen Antrag zur Zulassung seines Impfstoffes bei swissmedic gemacht hat, weiss ich nicht (mehr). Ich glaube nicht.

Der Bund hat hier schon bei weiteren Herstellern (aber noch Johnson) Impfstoff eingekauft oder reserviert oder wie auch immer. (War mal etwas von Novavax die Rede). Alles mRNA - Impfstoffe. - Es wird nur auf mRNA Impfstoffe gesetzt, das wurde auf der Pressekonferenz am TV klar gesagt.

Wenn der Impfstoff von AstraZeneca zugelassen wird, dann muss der Bund (wohl oder übel( die bestellten Dosen beziehen. Der wird aber nicht hier verimpft, Der Covax-Initiative würde er die Dosen spenden.
Die EU unterstütze bereits finanziell die internationale Covax-Initiative, die ärmeren Ländern Zugang zum Impfstoff gegen Covid-19 ermöglich
Schreibfehler sind mit Absicht und dienen nur zur Belustigung der Leser 8-)
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Informationen“