Forum von Prof. Hufnagel

Benutzeravatar
Meditester
Beiträge: 208
Registriert: 27. Apr 2019, 12:11

Re: Forum von Prof. Hufnagel

Beitrag von Meditester » 9. Jun 2020, 11:42

Ich schrieb ja nach dem Rauswurf an die zuständige e-mail-Adresse .
Diese war auch ohne Mitgliedschaft sichtbar.
Ich bat, forderte auf meine Texte zu löschen.
Eine Antwort kam bis heute nicht.

Da ist also Niemand zuständig?
Wenn das Forum geschlossen wird ist es ja nicht mehr sichtbar für User,
also hat sich das Thema dann selbst erledigt.

Meditester
(Um so eine Pleite, mit Lesen meines privaten Austausches zu verhindern,
habe ich bei einem anderen Forum auf das Austauschen von Nachrichten per e-mail umgesattelt.)
Benutzeravatar
TablettenJunky
Moderator*in
Beiträge: 204
Registriert: 18. Apr 2019, 06:53

Re: Forum von Prof. Hufnagel

Beitrag von TablettenJunky » 9. Jun 2020, 11:57

Sichtbar nicht mehr aber die Daten existieren noch.
Benutzeravatar
aggi61
Beiträge: 220
Registriert: 5. Mai 2019, 07:45

Re: Forum von Prof. Hufnagel

Beitrag von aggi61 » 10. Jun 2020, 07:44

Nein da gibt es interessantere Wege die Kosten nix es geht anonym usw.
Oh, das wäre mal interessant zu wissen, wie das geht ...

Ganz ehrlich: Mich hat es schon gewurmt, dass uns erst ein Probemonat versprochen wurde und dann wurde Knall auf Fall der Account bzw. der Zugang gekappt.
LG aggi
Benutzeravatar
Joy
Beiträge: 157
Registriert: 26. Apr 2019, 22:53

Re: Forum von Prof. Hufnagel

Beitrag von Joy » 10. Jun 2020, 11:44

@Meditester,

ich hab die auch gebeten, meine Texte zu löschen. Cornelia hat zurück geschrieben, sie würden das tun. Ob das geschah? Nix genaues weiß man nicht!

Ich wurde dann auch irgendwann raus gekickt, vor Ablauf des Probemonat's.
lg Joy
Benutzeravatar
Kolibri
Administrator*in
Beiträge: 361
Registriert: 16. Apr 2019, 23:56

Re: Forum von Prof. Hufnagel

Beitrag von Kolibri » 10. Jun 2020, 15:32

Hallo zusammen,

ich hab auch grad reingeschaut, weil ich 3x auf dieses Forum verwies und einige per PN das ebenso mitteilte. Bin immer noch nicht gebannt.

Aber das ist schon fies, dass zahlende Mitglieder überhaupt gebannt werden. Ich versteh auch nicht, wieso sie sich die Mühe machen, PN's zu lesen - das wäre mir zuviel. OK, bei den jetztigen nicht mal 10 Leute, könnte man es lesen - also vom Aufwand her.

Schade, dass Grizu nicht mehr mehr da ist, so klanglos verschwand, keine Daten hinterlassen zum Kontakt aufnehmen. Vllt. wurde er auch gebannt. Wir haben über ein interessantes Thema (für mich) über PN gepostet, weil es nix mit Epilepsie zu tun hat.

Vor allem kapier ich nicht, warum sie nicht einfach es von der Website trennen und es einfach löschen oder erst mal komplett sperren. Manches wird ja am Jahresende oder zu Beginn des folgenden Jahres gemacht. Oder den Hinweis geben, dass es geschlossen wird, denn die sich neu registrieren, wissen das ja nicht, stellen Fragen. Dann könnte man ein oder mehrere Foren auflisten, wo sonst noch viel los ist, da ist ja das epilepsie-online.de bekannt. Prof. Hufnagel kennt von den Ligen den Ersteller und seine Ziele persönlich. Mir ist es da zu unübersichtlich. Anfangs war ich bei beiden Foren, als es dann in beiden immer mehr wurde, musste ich mich für eines entscheiden.

Übrigens, die sichtbare Mailadresse funktioniert auch nicht mehr. Ich ging über die Website von Prof. Hufnagel und schrieb direkt dort hin. Da bekam ich auch ganz freundlich eine Antwort, mit der ich mich schon mal als Moderator austauschte.
LG, Kolibri
Benutzeravatar
Amazoenchen
Moderator*in
Beiträge: 281
Registriert: 19. Apr 2019, 20:54

Re: Forum von Prof. Hufnagel

Beitrag von Amazoenchen » 10. Jun 2020, 21:11

Kolibri

Es ist ganz seltsam. Wenn ich mit Laptop einfach mal als Gast auf das Portal gehe, bin ich nicht gebannt.
Und dann muss man wissen: Ich habe nur für 1 Monat bezahlt. Und der wäre eigentlich seit 20 Tage vorbei. Aber mit dem Laptop (und auf dem PC mit dem Tor-Brsowser) kann ich mich problemlos einloggen.
Da soll noch einer drauskommen....
Schreibfehler sind mit Absicht und dienen nur zur Belustigung der Leser 8-)
Benutzeravatar
TablettenJunky
Moderator*in
Beiträge: 204
Registriert: 18. Apr 2019, 06:53

Re: Forum von Prof. Hufnagel

Beitrag von TablettenJunky » 10. Jun 2020, 21:28

Hallo Amazoenchen,

Ich vermute wenn du ohne Torbrowser doch einloggen möchtest dies aber nicht klappt, hat man deine IP gesperrt. Durch TOR besitzt du ja eine andere IP aus einem anderen Land. Könnte der Grund sein
Benutzeravatar
Kolibri
Administrator*in
Beiträge: 361
Registriert: 16. Apr 2019, 23:56

Re: Forum von Prof. Hufnagel

Beitrag von Kolibri » 11. Jun 2020, 00:16

Was ist ÖL und IM?
LG, Kolibri
Benutzeravatar
TablettenJunky
Moderator*in
Beiträge: 204
Registriert: 18. Apr 2019, 06:53

Re: Forum von Prof. Hufnagel

Beitrag von TablettenJunky » 11. Jun 2020, 14:51

Das soll IP heißen aber mein Wörterbuch hat es umgenannt 😃
Benutzeravatar
Amazoenchen
Moderator*in
Beiträge: 281
Registriert: 19. Apr 2019, 20:54

Re: Forum von Prof. Hufnagel

Beitrag von Amazoenchen » 11. Jun 2020, 19:52

Aber weshalb komme ich mit dem Laptop rein? Weil über WLAN verbunden bin?
beim PC haben VPN drin.... Auf dem Laptop aber nicht. - Egal, bei Hufnagel hat es nichts Neues, was brauchbar wäre.
Schreibfehler sind mit Absicht und dienen nur zur Belustigung der Leser 8-)
Antworten

Zurück zu „Informationen“